Chin. Horoskop für 2042

Wer im Jahr 2042 geboren wurde hat als chinesisches Tierkreiszeichen das Sternzeichen des Hundes

Sollten Sie stattdessen in einem anderen Jahr geboren worden sein, können Sie hier ermitteln welches Sternzeichen Ihrem persönlichen Geburtsjahr zugeordnet ist.

Der Hund im chinesischen Horoskop

Menschen mit chinesischem Geburtsjahr 1910, 1922, 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006 oder 2018 haben im chinesischen Horoskop das Tierkreiszeichen Hund.

Nicht umsonst trägt der Hund den Titel des "besten Freundes des Menschen". Als beliebtes Haustier muss man für diesen in Deutschland schließlich sogar Steuern bezahlen. Er ist also ein vollwertiges Mitglied der Gesellschaft.

Welches chinesische Sternzeichen bist du?
Ermittle hier durch die Auswahl deines Geburtsdatums dein eigenes oder auch das chinesische Sternzeichen deines Partners oder deiner Partnerin, denn du musst dein chinesisches Geburtsjahr dafür herausfinden:

Allgemeine Eigenschaften des Hunde-Geborenen

Zu den Stärken eines Hunde-Geborenen zählen seine Vertrauenswürdigkeit, Treue, Großzügigkeit, Toleranz und Zuverlässigkeit. Allerdings kann er durchaus auch stur, zynisch, egozentrisch und aufbrausend sein.

Soziales beim Hunde-Geborenen

Wer im Zeichen des Hundes geboren wurde gilt bei seinen Freunden als loyal und treu. Einem Hund kann man ohne Furcht Geheimnisse anvertrauen. Anfangs eher schüchtern und auf Distanz, ist dem Hund eine kleine Veranstaltung mit wenigen Freunden lieber als eine große Feier.

Anderen zu helfen bereitet ihnen stets eine Freude. Schwächere Menschen beschützen sie gerne und springen dabei auch über ihren Schatten. Ebenfalls ist es Hunden ein Anliegen für jeden das ideale Geschenk zu finden.

Im Normalfall sind Hunde-Geborene friedliebend und diplomatisch unterwegs. Außer man tritt ihnen auf den Schlips. Wenn sie sich ungerecht behandelt fühlen ist es mit den ansonsten konstruktiven Diskussionen erst einmal vorbei. Der Hund tritt, wie auch für andere, dann für sein eigenes Recht ein. Durch ein Lob kann man sie aber wieder besänftigen.

Hunde im Tierreich - Schon gewusst?
Hunde faszinieren durch ihre Vielfalt und außergewöhnlichen Eigenschaften. Mit einer erstaunlichen Bandbreite von Rassen, die von winzigen Chihuahuas bis zu imposanten Doggen reicht, zeigen Hunde eine beeindruckende genetische Vielfalt. Ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten, wie ein ausgeprägter Geruchssinn, befähigen sie zu erstaunlichen Leistungen, sei es als Rettungshunde, Therapiebegleiter oder sogar in der Spurensuche. Hunde haben die erstaunliche Fähigkeit, menschliche Emotionen zu erkennen, was sie zu unschätzbaren Gefährten in verschiedenen Lebenslagen macht. Ihre Loyalität, Intelligenz und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit dem Menschen machen sie zu einem der beliebtesten Haustiere weltweit. Von Wölfen domestiziert, haben Hunde im Laufe der Geschichte nicht nur unseren Alltag bereichert, sondern auch tiefgehende Bindungen zu ihren menschlichen Gefährten entwickelt.

Liebe & Familie beim Hunde-Geborenen

In seinem Liebesleben ist der Hunde-Geborene ebenfalls eine treue und zuverlässige Seele, der seinen Partner altmodisch und romantisch umwirbt. Die Liebes-Gefühle sind ihm aber mitunter nicht ganz geheuer und er verliebt sich oft in jemanden, der eigentlich nicht zu seinen Vorstellungen passt. Bis zur Bekanntmachung der Liebe kann so schon einmal etwas Zeit ins Land ziehen, was sich aber für den Partner lohnen wird.

Am liebsten möchte der Hund mit seiner Familie ländlich und abgeschieden wohnen. Ein gut durchdachtes Haus, bei dem auch auf die ökologischen Aspekte geachtet wird, wünscht sich der Hunde-Geborene. Hauptsache es ist gemütlich und es finden alle Platz im Wohnzimmer, welches den Mittelpunkt für den Hund darstellt.

Der ideale Partner für einen Hunde-Geborenen?

Der Hunde-Geborene findet seinen perfekten Partner angeblich niemals in Drachen-Geborenen. Aufgrund ähnlicher Lebensziele und Verhaltensweisen bieten sich stattdessen Pferde, Hasen, Schlangen, Affen oder Tiger als gute Wegbegleiter für die Hunde-Geborenen an. Mit vielen anderen Tierkreiszeichen kommt es oft zu Konflikten aufgrund der unterschiedlichen Lebensvorstellungen und die Beziehung könnte kompliziert werden.

Kein passender Partner? Wer passt zu wem?
Wenn Sie bisher nicht den passenden Partner fürs Leben gefunden haben sollten Sie sich einmal bei den folgenden drei selteneren chinesischen Sternzeichen umsehen: Schwein - Hahn - Schaf

Beruf & Bildung beim Hunde-Geborenen

Der pflichtbewusste Hunde-Geborene geht zuverlässig ans Werk und kann persönliche Interessen zurückstellen um gut mit seinen Kollegen zusammenarbeiten zu können. Aufgrund ihrer Eigenschaften wie der Diskretion sind sie unter anderem für Berufe wie Anwalt, Wissenschaftler oder auch einen Geheimagenten geeignet. Sie sind intelligent und können gut zuhören und vermitteln, was sie ebenfalls zu guten Lehrern, Pädagogen, Sozialarbeitern oder Politikern macht.

Hunde-Geborene sind anpassungsfähig, fleißig und bleiben auch bei starker Auslastung freundlich. Um eine endgültige Entscheidung zu treffen brauchen sie aber unter Umständen mal etwas länger, da sie dabei sehr überlegt und kontrolliert vorgehen.

Auch wenn im Zeichen des Hundes geborene Menschen beruflich erfolgreich sind, so ist ihnen Lebensfreude stets mehr wert als das verdiente Geld. Innere Werte genießen bei ihnen stets einen höheren Stellenwert. Statt im Luxus und Überfluss zu leben geben sie sich eher bescheiden. Da man davon alleine aber nicht leben kann ist er vernünftig genug trotzdem auf das Geld zu achten und sich nicht unter Wert zu verkaufen.

Vielleicht ist aber auch einfach ein Urlaub eine gute Idee:
(Affiliate-Link)

Finanzen & Geld beim Hunde-Geborenen

Menschen, die im chinesischen Tierkreiszeichen den Hund repräsentieren, setzen nahezu immer auf Sicherheit und wagen nur dann ein Risiko, wenn sie in der Lage sind, im Ernstfall dagegen anzugehen. Daher werden Hunde-Geborene niemals ihr hart verdientes Geld leichtfertig an der Börse riskieren. Hunde bevorzugen sichere Geldanlagen wie Immobilien und Grundstücke, da diese ihren Wert behalten. Hunde haben oft einen guten Riecher für solche Investitionen und sind stets auf der Suche nach werterhaltenden Möglichkeiten.

Obwohl sie äußerst lebensfroh sind, benötigen sie keinen Luxus, um glücklich zu sein. Für sie sind innere Werte von größerer Bedeutung – kostbar und unbezahlbar. Ein sparsamer und genügsamer Lebensstil bereitet ihnen keine Schwierigkeiten. Dennoch sind sie sich bewusst, dass Idealismus und Gutherzigkeit allein sie nicht sättigen werden, und daher sorgen sie dafür, dass ihre Arbeit angemessen entlohnt wird. Sicherheit und Beständigkeit sind schließlich wichtige Werte für Hund-Geborene.

Gesundheit des Hunde-Geborenen

Hunde-Geborene sind robust und gesund. Im Gegensatz zu vielen Mitmenschen achten sie auf sich selbst und ihre Gesundheit. Leider können sie trotzdem unter Allergien oder anderen leichten chronischen Krankheiten leiden. Dies bleibt auch nicht aus, wenn man wie ein Hunde-Mensch seine Gefühle aktiv unterdrückt und seinem Verstand stets mehr vertraut. Irgendwann staut sich dies auf und kann zu körperlichen Auswirkungen führen.

Auch wenn es ihm schwer fällt muss ein Hunde-Geborener ab und zu auch einmal auf sein Bauchgefühl hören. Zum Ausgleich sollte er ab und zu an die frische Luft, denn für aktiven Sport lässt er sich leider meistens nicht begeistern.

Hunde-Typen mit den fünf chinesischen Elementen

Die Besonderheit bei der Bestimmung des chinesischen Sternzeichens und seiner Bedeutung liegt noch in der Kombination mit dem Element. Die zusätzliche Vergabe der Elemente ist auch an einen wiederholenden Rhythmus gebunden, wie auch schon die Zuordnung des Sternzeichens. Mehr zur Berechnung und Zuordnung der Sternzeichen und Elemente erfährst du in diesen Artikeln:

Welches chinesische Sternzeichen bin ich?
Chinesisches Sternzeichen berechnen
Chinesisches Jahr - Wann fängt welches Jahr an?

Welches chinesische Element hast du?
Ermittle hier anhand deines Geburtsdatums dein chinesisches Geburtsjahr und das passende Sternzeichen und Element. Danach kannst du die Besonderheit für deine Kombination des Elementes Erde, Feuer, Holz, Wasser oder Metall mit dem Sternzeichen Hund nachlesen.

Erd-Hunde

Erd-Hunde gelten als knallharte Realisten unter den ohnehin schon vernünftigen Hunden. Ihr ausgeprägter Realitätssinn ist sowohl ein Fluch als auch ein Segen. Obwohl sie vorsichtiger und behutsamer sind als andere Hunde, sind sie gründlich und produktiv. Als Organisationstalente gehen sie ihre Projekte tatkräftig an, könnten jedoch ihren Perfektionismus gelegentlich zurückfahren, um Zeit und Nerven zu sparen.

Feuer-Hunde

Das Element Feuer verleiht dem Hund Unabhängigkeit und Abenteuerlust, insbesondere beim Feuer-Hund. Festgelegte Uhrzeiten sind für ihn nicht relevant, da er nach seinem eigenen Zeitplan leben möchte. Feuer-Hunde schätzen ihre Freiheit und neigen dazu, sich ungern fest zu binden. In Beziehungen werden sie niemals ihre Unabhängigkeit aufgeben. Solange der Feuer-Hund seine Entscheidungen aus freiem Willen treffen kann, ist er glücklich und bereit für eine leidenschaftliche Partnerschaft.

Holz-Hunde

Holz-Hunde streben nach Wachstum und Ausdehnung, ähnlich wie das Element Holz selbst. Dies verleiht ihnen Flexibilität und Offenheit für Neues. Sie sind stets offen für Kritik und nutzen sie, um persönlich zu wachsen. Als Charmeure schätzen sie die Gesellschaft anderer, obwohl Kritik ihre Unsicherheit auslösen kann. Trotzdem finden Holz-Hunde ihren Platz in der Gesellschaft als gerechte und loyale Teamplayer.

Metall-Hunde

Metall-Hunde zeichnen sich durch ihre Standhaftigkeit aus, die durch das Element Metall verstärkt wird. Sie sind prinzipientreu und halten sich strikt an Lebensregeln. Der Metall-Hund führt ein aufrichtiges und faires Leben und engagiert sich selbstverständlich für das Wohl seiner Umgebung und für wohltätige Zwecke. Schwierig wird es, wenn der Metall-Hund mit unzuverlässigen oder gleichgültigen Personen konfrontiert wird, da er dann seine soziale Ader vergessen kann und sehr streng werden könnte.

Wasser-Hunde

Wasser-Hunde sind zwar grundsätzlich skeptisch, zeigen jedoch eine offene Haltung gegenüber ihrem Umfeld im Vergleich zu anderen Hunden. Im Gegensatz zu ihren Artgenossen teilen sie nicht den konservativen Touch. Wasser-Hunde interessieren sich stark für die Meinung anderer, nutzen diese, um über den Tellerrand zu schauen, und entwickeln sich sozial und intellektuell weiter. Ihr ehrliches und hilfsbereites Wesen macht sie äußerst beliebt und geschätzt.


Was hat es eigentlich mit dem chinesischen Neujahr auf sich?
Silvester bzw. Neujahr werden in China zu einem anderen Zeitraum gefeiert als bei uns. Wann genau und was es sonst über das Fest zum neuen Jahr in China zu wissen gibt erfährst du im Artikel zum Neujahr und Silvester 2024 in China. Das Jahr 2024 wird außerdem ein Jahr des Drachen!