Der Hase

Der Hase im chinesischen Horoskop

Wessen Geburtstag in den Jahren 1915, 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999 oder 2011 liegt oder wer im Jahr 2023 geboren wird hätte in China das Sternzeichen Hase. Im chinesischen Horoskop ist der Hase das glücklichste Tierkreiszeichen. Doch dieses Glück ist selten zufällig und setzt harte Arbeit voraus.

Allgemeine Eigenschaften

Äußert feinfühlig und sensibel, so lässt sich der kultivierte Hase am besten beschreiben. Der Hasen-Geborene führt gerne ein ruhiges und friedliches Leben und umgibt sich mit schönen Dingen.

Ein luxuriös eingerichtetes Haus und angesagte Klamotten mag der Hase gerne sein Eigen nennen. Nach diesem Luxus greift der Hase gerne wenn er die Möglichkeit dazu hat, wird dann aber mitunter süchtig danach. Hasen sind immer ein bisschen rätselhaft und wissen genau, was sie wollen.

Soziales

Bei seinen Mitmenschen ist ein Hasen-Geborener sehr beliebt und steht meistens auf der Gästeliste für die nächste Feierlichkeit ganz oben. Dabei ist der Hase vor allen Dingen für seine angenehme, liebevolle und zuvorkommende Art bekannt und nicht dafür eine Stimmungskanone zu sein. Trotzdem ist er stets kontaktfreudig und ist für einen Spaß zu haben, wenn auch niemals aufdringlich. Deshalb lässt es sich wohl keiner entgehen ihm sein Herz auszuschütten. Denn der Hase ist dafür bekannt, dass er kein Geheimnis kundtut!

Allerdings interessiert sich kaum jemand für das Wohlbefinden des Menschen der im Sternzeichen des Hasen geboren worden ist. Aufgrund seiner schüchternen und stillen Art wird er seine Gefühle eher selten von sich aus offenbaren und stattdessen in sich gekehrt bleiben. Auch wenn es dadurch kaum einer merkt, kann er sehr kritikempfindlich sein. Auf andere wirkt er aus diesem Grund manchmal oberflächlich und gleichgültig, ist aber einfach nur mit sich selbst beschäftigt.

Da verwundert es nicht, dass Hasen-Geborene bestrebt sind Konflikten nach Möglichkeit aus dem Weg zu gehen. Wenn es sein muss sind sie sehr kompromissbereit und geben nach. Der Spruch "der Klügere gibt nach" gilt wohl vor allen Dingen für den überdurchschnittlich intelligenten Hasen. Feinde machen sich die Hasen mit diesem Verhalten definitiv nicht. Für ihre geschickte diplomatische Art und die Fähigkeit sich in andere Menschen hineinzuversetzen werden sie sehr geschätzt.

Liebe & Familie

Hasen-Geborenen geht ihre Familie über alles. Da kann es auch schon einmal passieren, dass sie die übrigen Pflichten des Alltags aus den Augen verlieren. Dafür ist der Hase ein wahrer Romantiker und will mit seinem Partner in Harmonie und ewigem Glück leben. Auch in der Beziehung geht er dem Streit mit Vorliebe aus dem Weg und geht in dieser völlig auf. Unter Umständen opfert sich der sanfte Hase vollständig für seinen Partner auf.

Im Tierkreiszeichen des Hasen geborene Menschen brauchen einen Partner der sich an den gleichen Dingen erfreut, die Liebe nicht im Alltag untergehen lässt und den Zauber immer wieder neu entfacht. Geborgenheit und Sicherheit sind ihnen besonders wichtig. Auch wenn es eventuell einiger Romanzen bedarf bis der Hase seinen Traumpartner gefunden hat, so wird er dann ein treuer Lebensbegleiter sein. Hasen-Geborene können sich erst dann fallen lassen, wenn er sich voll und ganz auf die Diskretion und das Feingefühl seines Partners verlassen kann.

Beruf & Bildung

Ein allzu grauer Alltag ist für den anmutigen Hasen nichts. Er fängt schnell an zu träumen und über sich und das Leben nachzugrübeln. Selbstkritik steht ihnen ab und zu im Weg. Hilflos ist der intelligente Hase aber nicht und findet stets seinen Weg.

Hasen haben stabile berufliche Aussichten. Eine Karriere kann der Hase durchaus machen, auch wenn er diese wie erwähnt hinter die Familie stellt. Passende Berufe könnten Schauspieler, Schriftsteller, Modedesigner, Diplomat, Richter oder auch eine Tätigkeit im Finanzsektor sein.

Im Umgang mit Geld stellt sich der Hasen-Geborene recht geschickt an. Dies wird vermutlich auch an seiner diplomatischen Begabung liegen. Durch seine ausgefeilte Taktik weiß er stets wie er den Gesprächspartner zum eigenen Vorteil nutzen kann.

Gesundheit

Auch wenn es um seine Gesundheit geht ist der Hase ein relativ sensibler Zeitgenosse. Da sich der Hase aus allen Konflikten zurückzieht frisst er diese in sich hinein. Verwundern sollte es einen da nicht, dass gerade seelische Probleme einen Hasen-Geborenen plagen können, für die niemand eine Ursache findet. Spirituelle und entspannende Übungen wie Yoga oder Tai Chi können ein Ausgleich sein.