Der Hahn

Der Hahn im chinesischen Horoskop

Menschen deren Geburtsjahr 1909, 1921, 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017 ist oder das Jahr 2029 sein wird, sind im chinesischen Horoskop das Tierkreiszeichen Hahn.

Als Hahn oder auch Gockel wird landläufig ein männliches Haushuhn bezeichnet. Haushühner gelten als das häufigste Haustier des Menschen, denn durchschnittlich hält jeder Mensch drei Hühner. Gerade auch auf dem Dorf ist vielen wohl das allmorgendliche Kikeriki eines Hahns bekannt, das oftmals stilisierend für das Landleben herhalten muss und als Weckruf angesehen wird. Ebenfalls etabliert haben sich in unserem Sprachgebrauch Sprüche wie "Da kräht bald kein Hahn mehr nach". Was es aber mit den Eigenschaften des Tierkreiszeichens auf sich hat erfahren sie hier.

Allgemeine Eigenschaften

Der eindrucksvolle und stolze Hahn legt stets Wert auf Traditionen. Aufgrund seines starken Charakters lässt er sich auch in wirklich kritischen Situationen kaum aus der Ruhe bringen. Er überblickt stets die Gesamtsituation und kann ein Chaos schnell und strukturiert beenden. Leider wird ihm dieser Drang zur Organisation manchmal zum Verhängnis, denn im Tierkreiszeichen Hahn werden viele Perfektionisten geboren.

Soziales

Im Zeichen des Hahn geborene Menschen stehen gerne im Mittelpunkt und holen sich ihre nötige Dosis an Komplimenten ab. Denn trotz ihres Selbstbewusstseins benötigen Hähne die Zustimmung und Anerkennung von anderen Menschen um sich gut zu fühlen. Aufgrund einer überspielten Unsicherheit achten sie stets darauf wie sie bei ihren Mitmenschen ankommen. Hierzu benötigen sie stets modische Kleidung oder einen möglichst ranghohen Job um sich besser zu stellen.

Sein vielfältiges Wissen bringt der Hahn nur allzu gerne unter die Leute. Deshalb wird man ihn auf einer Party bei jeder hitzigen Diskussion finden. Der Hahn ist eher auf Konfrontationskurs und wird mit bissigen Kommentaren und aneckenden Meinungsäußerungen auf seine Mitmenschen losgehen. Dies tut er mit Absicht, denn großes diplomatisches Geschick im Umgang mit anderen Menschen möchte er gar nicht erlernen. Nicht ohne Grund gilt bei vielen deshalb als "Klugscheißer". Diese Eigenschaft, mit offenen Karten zu spielen, schätzt er auch bei Gesprächspartnern.

Sollte der Hahn jedoch einmal mit seiner Meinung daneben liegen wird er dies allerdings eher nicht zugeben. Stattdessen zieht er sich klamm heimlich aus der Diskussion zurück und steigt erst wieder ein, wenn er das Gefühl hat wieder auftrumpfen zu können. Ebenso kann er es nicht leiden, wenn jemand versucht ihm seine Show zu stehlen. Deshalb kommt der Hahn-Geborene oft selbstgefällig und arrogant herüber. Seine Freunde wissen aber seinen Optimismus und seine herzensgute Art zu schätzen und von seiner Selbstdarstellung zu trennen.

Liebe & Familie

Aufgrund seines stolzen und selbstbewussten Auftretens ist es kein großes Geheimnis, dass dem Hahn-Geborenen schnell Herzen zu fliegen. Vermutlich spielt ihnen auch ihre Stilsicherheit und ihr meist attraktives Äußeres bei der Partnersuche in die Karten. Ebenso weiß ein Hahn-Geborener zu flirten und sich beim anderen Geschlecht gut zu verkaufen.

Auf der Suche nach dem wirklich perfekten Traumpartner wird er allerdings das eine oder andere Herz brechen ohne sich großartig darüber Gedanken zu machen.

In einer festen Beziehung angekommen, gibt sich der durchaus romantisch veranlagte Hahn dann sehr konservativ. Er lässt sich deshalb nicht von erotischen Abenteuern in die Irre führen und ist ein treuer Partner. Ein harmonisches und solides Familienleben, wo man für seine Angehörigen liebevoll sorgt, in einem schönen vorzeigbaren Haus in einer möglichst edlen Wohngegend macht den Hahn glücklich. Es darf gerne ein sehr auffallend gestaltetes Haus sein, dass auch von innen gehoben dekoriert ist. Es muss sich eignen um bei einem Essen mit den Freunden im Mittelpunkt stehen zu können.

Beruf & Bildung

Rationales und logisches Handeln sind der Trumpf der Hahn-Geborenen. Sie arbeiten präzise und auf einem hohen Niveau. Bereits als Kinder gehen sie diszipliniert und fleißig mit ihren Schulaufgaben um und sind auch im Haushalt akribisch und ordentlich. Schon in frühem Alter lassen sie ihre Meinung ungefiltert und in 0manchmal unpassenden Situationen heraus und korrigieren auch gerne Erwachsene, die einen Fehler machen. Wie auch im privaten Bereich suchen Hahn-Geboren auch im Berufsleben die Anerkennung und Bewunderung ihrer Mitmenschen.

Im Zeichen des Hahns geborene Menschen können sehr gut mit Geld und Zahlen umgehen. Tabellenkalkulationen und Finanzpläne für die Verwandten und Bekannten aufzustellen bereiten ihm Freude. Denn neben der eigenen Sparsamkeit verwalten sie auch gerne das Geld anderer Menschen. Deshalb findet man ihn oft in Versicherungsunternehmen, Unternehmensberatungen, Banken oder vielleicht auch in der Politik. Auch wenn er im Team arbeiten kann, ist der Hahn lieber als Einzelgänger unterwegs und kümmert sich gewissenhaft um seine Aufgaben.

Der Hahn-Geborene kann in vielen verschiedenen Bereichen Erfolg haben. Sein Arbeitgeber vertraut ihm wichtige Aufgaben an und steckt ihn in wichtige Positionen.

Gesundheit

Überanstrengung wird für Hahn-Geborene oftmals zu einem Problem. Da sie die Messlatte selber sehr hoch anlegen laufen sie stets Gefahr sich selber zu viel des Guten zuzumuten.

Mit den Jahren sollte der Hahn aus der Vergangenheit lernen und sich besser selbst einschätzen können. Er muss merken, wann er seinem Körper eine Pause gönnen muss. Ansonsten machen sich bei ihm unter Umständen Kreislaufbeschwerden, ein zu hoher Blutdruck, Herzrasen, Nervosität, eine grundlegende Reizbarkeit oder ernsthafte Schlafstörungen bemerkbar.

Dann ist es Zeit eine Pause einzulegen und zu entspannen. Für einen Wellness-Urlaub, Entspannungsübungen oder auch einfach eine entspannte Auszeit auf der heimischen Couch sollte der Hahn dann seine aktuellen Pläne über den Haufen werfen.